Beispiel eines Informationsschreibens an die Eltern der TeilnehmerInnen


Gustav-Heinemann-Schule
xx.03.20xx
Schüleraustausch mit N.N. 20xx

An die Eltern der TeilnehmerInnen

Sehr geehrte Eltern,

Ihr Kind nimmt an unserem diesjährigen Austauschprogramm mit dem N.N. College in N.N.teil. Wir, die den Austausch betreuenden Lehrer, möchten Ihnen mit diesem Brief einige wichtige Hinweise geben.

Die britischen Partner werden am Samstag, dem xx. Mai gegen 13.30 h hier eintreffen und am Dienstag, dem xx. Mai gegen 23.00 h wieder abfahren. Unsere Fahrt nach N.N. geht vom Freitag, dem xx. September (Abfahrt spätabends) bis Donnerstag, dem xx. Oktober (Ankunft wahrscheinlich früher Nachmittag).

Die Kosten für das Austauschprogramm lassen sich zur Zeit nur schätzen. Mit dem N.N. College besteht seit Jahren die Vereinbarung, dass die Kosten der An- und Abreise im Gastland sowie der überwiegende Teil der Ausflugskosten von den Gastgebern übernommen werden:

Bus Oostende - Mülheim - Oostende für Partner   70,00 DM
Bus Mülheim - Oostende - Mülheim für uns   70,00 DM
Fähre Oostende - Dover - Oostende   50,00 DM
Ausflüge während des Besuchs hier   60,00 DM
Nebenkosten in N.N.   60,00 DM
Summe 310,00 DM


Bitte gehen Sie davon aus, dass wir Sie nach den Osterferien bitten werden, etwa DM 150,00 an uns zu zahlen; der Restbetrag wird Mitte September fällig. Eventuell überzahlte Beträge erhalten Sie nach der Fahrt im Oktober zurück.

Wenn Sie zum regelmäßigen Empfang von Sozialhilfe berechtigt sind, wird der gesamte Kostenbetrag vom Schulträger übernommen. Bitte melden Sie sich telefonisch bei uns, damit wir die Einzelheiten regeln können (Herr N.N.: 0201 – xx xx xx)

Wir bereiten die Fahrt in einer wöchentlichen Arbeitsgemeinschaft sprachlich und inhaltlich vor, und beim Gegenbesuch ebenso wie in N.N. arbeiten wir ähnlich wie in unseren Projektwochen gemeinsam an bestimmten Themen.

Nach den Osterferien werden wir Sie zu einem Elternabend einladen, an dem wir alle wichtigen Details mit Ihnen besprechen möchten. Wenn Sie vorher Rückfragen haben, rufen Sie uns bitte an.

Mit freundlichen Grüßen

gez. N.N. und N.N.

----------------------------------------------------------------------------------------------------------


Ich habe den Elternbrief vom xx.03. erhalten.

Unterschrift: ___________________________________________


zurück zum Text
zurück zum Inhalt