zurück zum Inhalt

 

5.4 Nachbereitende Arbeitsgemeinschaft

Bei der Nachbereitung der Begegnung, die wieder die Form einer Arbeitsgemeinschaft haben kann, müssen die Schülerinnen und Schüler ein konkretes, relativ einfach zu erreichendes Ziel vor Augen haben, weil sonst die Motivation bald erlahmen würde. Die AG wird also dazu dienen, die genannten Produkte des "gelenkten Erforschens" und der Workshops fertig zu stellen oder aber den Gegenbesuch vorzubereiten, wenn dieser nach der eigenen Austauschfahrt folgt.